Suche
  • post@anker-im-alltag.de
  • 0177-4036183
  • post@anker-im-alltag.de
  • 0177-4036183
Suche Menü

Impressum

Impressum

Unsere Web-Adresse ist https://anker-im-alltag.de

V.i.S.d.R.: Melanie Oehl
55257 Budenheim
post@anker-im-alltag.de

Datenschutz

anker-im-alltag.de erhebt personenbezogene Daten. Wir nutzen Google Analytics. Soweit du in deinem Browser die Einwilligung gegeben hast, werden Betriebssystem, IP-Adresse sowie Verbleib auf der Website erfasst. Empfängerin dieser Daten ist Google mit Sitz in den USA.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Bei Anmeldung werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Du kannst dem Speichern von Cookies über das Cookie-Notiz-Formular bei Aufrufen der Website zustimmen oder Cookies ablehnen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen erfolgt nicht. Ebenso werden die Daten nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die gespeicherten Daten löschen zu lassen. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Bitte komm bei Bedarf über das Kontaktformular auf uns zu.

Haftungsausschluss für Links

Wir bemühen uns die Inhalte unserer Seite aktuell zu halten. Trotz sorgfältiger Bearbeitung bleibt eine Haftung ausgeschlossen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach gültigem Recht verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen, werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Bildnachweis

Schriftlogo für die Website: Steffen Meyer Design, 65183 Wiesbaden

Haftungsausschluss/Disclaimer

Anker-im-alltag.de ist der digitale Hafen des Coaching- und Beratungsangebots von Melanie Oehl.

Die Seite verfolgt das Ziel, Lebensberatung und Coaching für Frauen anzubieten und auf das Angebot der Beraterin zu verweisen. Hinweise und Meinungen, die auf der Website  vertreten werden, sind persönliche Meinung der Inhaberin und als Ideen und Vorschläge zu sehen, um das Leben der Nutzer*innen zu verbessern.

anker-im-alltag.de und die Betreiberin stellen weder therapeutische noch medizinische Hilfe zur Verfügung und geben lediglich Informationen in Sachen Recht weiter (eine Rechtsberatung erfolgt nicht).

Nutzer*innen sind dazu angehalten, sich im Falle von Fragen in Bezug auf die Themen Therapie, Medizin und Recht im Zweifelsfall an fachkundige Dritte zu wenden und sich dort beraten zu lassen.

anker-im-alltag.de und die Betreiberin übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus falsch ausgelegten Inhalten der Webseite entsehen. Nutzer*innen des Angebots handeln jederzeit eigenverantwortlich.

Bei Androhungen von Straftaten, Gewalttaten oder klare Äußerungen hinsichtlich Suizid oder Fremdgefährdung schalten wir die Polizei und die Ermittlungsbehörden ein. In diesem Falle wird die IP-Adresse von uns zur Ermittlung weitergegeben.