Suche
  • post@anker-im-alltag.de
  • 0177-4036183
  • post@anker-im-alltag.de
  • 0177-4036183
Suche Menü

Profil

Hallo, schön, dass du da bist.

Mein Name ist Melanie Oehl, ich bin das Gesicht hinter „Anker im Alltag“. Hier im Profil teile ich ein Stück meines Weges mit dir.

Jeder Mensch hat eine Geschichte, die ihn ausmacht.

So auch ich.

Mit 27 Jahren hatte ich zwei Kinder, keine abgeschlossene Ausbildung und eine nicht mehr funktionierende Ehe.

Erst nach der Trennung wurde mir bewusst, dass ich während der Unterstützung meines Mannes, dem Haushalt und der Kindererziehung die wichtigste Komponente in meinem großen Lebensplan vergessen hatte:

Mich.

Ich hatte meine Ausbildung vernachlässigt. Ich hatte meine Finanzen vernachlässigt. Ich war plötzlich Alleinerziehend. Und: Ich traute mir selbst nichts mehr zu nach einer Zeit ohne Beruf und eigenes Geld.

Ohne diese Grundlagen hatte ich verlernt, zu träumen.

Es dauerte eine Zeit lang, bis ich begriff: So kann es nicht weitergehen. Ich begann, Schritt für Schritt meine Basis aufzubauen und meine Ressourcen zu stärken.

Dann stellten sich Veränderungen ein:

Ich beendet mein Studium, wurde Diplom-Pädagogin, Systemische Beraterin (DGSF) und zertifizierte Stresspräventionstrainerin, knüpfte neue Kontakte, schuf mir ein Zuhause und begann, meine Träume wieder ernstzunehmen.

Mein Angebot hier ist Teil meines Traums:

Ich bin hier, um dir zu zeigen, dass dein Weg noch nicht zuende ist. Genaugenommen beginnt er in dem Moment neu, in dem du dich entscheidest, einen neuen Schritt zu gehen. Und dann noch einen. Und noch einen. Und so weiter.

Ich weiß das, denn ich entscheide mich immer noch jeden Tag neu für die Verwirklichung meiner Träume. Die tiefen Erfahrungen, die ich auf meinem Weg gemacht habe (und mache), gebe ich dir in meinen Coachings und Seminaren weiter:

  • Du darfst dir einen sicheren und emotionalen Raum schaffen, in dem du dich geborgen und aufgehoben fühlst.
  • Du darfst dich um deine eigenen Finanzen kümmern und dir ein sicheres Polster schaffen für deine Träume.
  • Du darfst dir ein alternatives Leben aufbauen, das andere nicht verstehen müssen.
  • Du darfst dir Unterstützung suchen und dein Netzwerk erweitern mit Menschen, die dich positiv fördern und dir Halt geben.
  • Du darfst dich auf deinen eigenen Kern zurück besinnen und dein bisheriges Rollenverständnis erweitern.
  • Du darfst dir ein liebevolles, geborgenes, buntes, unabhängiges Zuhause schaffen, das deinen Vorstellungen entspricht und dich aufatmen lässt.
  • Du darfst deine eigenen Ressourcen stärken und neue fruchtbare Konzepte für deinen Alltag ausprobieren.

Weil ich mir das erlaube, findet meine private Seite immer besser ihren Platz zwischen Kindern, Garten, Hasen und der Verantwortung für andere.

Wie das geht, fragst du? Schritt für Schritt. Einer nach dem anderen. Am wichtigsten ist dabei der erste.

Gerne begleite ich dich auf deinem Weg.

Profilbild Melanie Oehl

Alles Liebe, deine Melanie